Dienstag, 21. Mai 2013

Pfingsten 2013

Pfingsten 2013 ... ein Wochenende, dem ich schon lange entgegengefiebert hatte.
Pfingsten 2013 ... ein Wochenende, das ich mit RM zusammen verbringen würde.
Pfingsten 2013 ... ein Wochenende, welches ich / wir im Kreise meiner Freunde u. Bekannten erleben würden.

Die Anreise sollte Freitag stattfinden. Leider musste ich da noch 'kurz' ins Büro, so dass wir erst gegen 14.30 Uhr durchstarten konnten.


Montag, 20. Mai 2013

Einzug neuer Technik

Lange habe ich mich gesträubt. Schon seit Jahren -wenn nicht sogar schon Jahrzehnten- gibt es diese elektronischen Helferlein. Doch weit getraut habe ich denen nie. Zudem waren sie mir immer viiiiel zu teuer, so dass ich das Geld dann lieber in den Tank 'gesteckt' habe.

Bisher kam ich ja auch ohne diese Helferlein zurecht. Papierstrassenkarte (schon das Deluxe-Modell: einlaminierte Karten zum Wiederbeschriften) geschnappt; geschaut, wo es ungefähr hingehen sollte - und Attacke.
Der grüne (wasserlösliche) Stift kreiselte zumeist fleissig über die Strassen; hinterliess in gestrichelter Form seine Zeichen. Jederzeit konnte man eine Änderung vornehmen; man war immer gut gerüstet, um den Überblick zu behalten.

Doch dann kam der Tag, an dem ich mich trotz Sträubens immer mehr dem Reiz eines Navigationsgerätes ergeben musste.


Donnerstag, 16. Mai 2013

Zuwachs der 'tierischen' Art

Nun sollte es also soweit sein - ich erhielt 'tierischen' Zuwachs.
Nun fragt sich sicherlich der Eine oder Andere, was denn dieser Zuwachs mit dem Motorradfahren zu tun habe. Oh, lasst euch gesagt sein: eine ganze Menge!
Ab sofort werden mich die Beiden auf den Touren begleiten; sie werden die Starakteure in meinem Blog sein und werden es sich sicherlich auch nicht nehmen lassen, den einen oder anderen Kommentar beizusteuern.

Nun kommt garantiert die Frage auf, ob ich meine letzten geistigen Gehirnzellen verbruzzelt habe. Öhm..nein, die funktionieren noch wunderbar. Ich dachte mir nur, dass ich den Blog ein wenig aufpeppen kann (durch Inspiration einer anderen Bloggerin, deren Begleitung 'Pieps' ist)

Sonntag, 12. Mai 2013

Himmelfahrt und ein langes Wochenende

- diesmal ein sehr langer Post-

Langsam nahte Himmelfahrt und für mich auch ein langes Wochenende, da ich den Freitag Urlaub eingereicht hatte. Somit stand einem langen, genüsslichen Bikerwochenende nichts mehr im Weg, welches in Münster beginnen sollte.

Die Wetterberichte jedoch überschlugen sich nicht gerade mit positiven Nachrichten. Wetter.de besagte für Münster (um 10 Uhr geschaut) 33% Regenwahrscheinlichkeit und AccuWeather sprang sogar auf 51% hoch. Na super - das versprach ja eine feucht-fröhliche Anreise via Motorrad.
.....


Mittwoch, 1. Mai 2013

01. Mai-Tour Weserbergland

Der 1. Mai präsentierte sich dieses Jahr als ein wolkendurchwachsener Tag mit muscheligen 15° Grad. Für eine Motorradtour genau die richtigen Bedingungen. Die Strassen waren soweit trocken; das Salz bereits fortgewaschen.
Es rief das Weserbergland mit den zumeist sacht verlaufenden Kurven und den grandiosen Ausblicken. Der Frühling hatte bereits Einzug gehalten und die Landschaft ergrünt langsam.
.....