Donnerstag, 15. Mai 2014

15. Mai - Saisonvorbereitungen 2o14

Na halleluja... da isse wieder - die Motorradsaison.. diesmal mit dem schönen Zusatz "2o14".
Was wird mich wohl erwarten!? Nun, ich gehe davon aus, dass ich durchaus die eine u. andere schöne Tour fahren werde; dass ich das eine u. andere tolle Treffen erleben werde.
Zudem gehe ich davon aus, dass ich ein paar neue Kontakte knüpfen werde.
Ausserdem schickt es sich gerade gut an, dass ich einen Begleiter haben werde - auch wenn dieser ein Motorrad mit einer anderen Charakteristik fährt.
Aber: sind wir nicht alle Motorradfahrer!?

Nun nochmal zurück zum Anfang.
Vorbereitungen für die kommende Saison lautet der Titel dieses Beitrages und dem will ich nun ein wenig frönen.
Was bereite ich gross vor!? Eigentlich sind es eher "Spielereien", die ich in Angriff nehme. Die Fazer steht gut da - trotz ihres Alters u. der Kilometerleistung (derzeit 127tkm). Kleines Gimmick: neue Puschis sind bestellt.
An meinem Netbook tätige ich auch gerade die letzten Feinheiten, damit dieses dann ein adäquater Begleiter für Wochenendtouren wird/ist. Bestückt mit dem "Motorrad Tourenplaner" (2oo8/2oo9 - letzte Version) sowie mit einigen bereits gezogenen Touren aus verschiedenen Internetforen, ist es nun bereit, um den Transfer zwischen Navi u. "Vorschlägen von Anderwo" aufzunehmen.
Aber nicht nur Wochenendtouren in fernen Regionen wird es tapfer unterstützen, sondern auch die Daten für Tagestouren hier in der Umgebung speichere ich auf dem kleinem Helferlein ab, so dass ich die immer parat habe.
Memo an mich: vielleicht eine kleine Datenbank anlegen?

Mein motorisierte Begleiter weiss von seinem (Un-)Glück noch nicht wirklich viel. Letztens kam ich zwar mit Sack & Pack bei ihm an -was mir auch einen komischen Blick seinerseits bescherte-, aber wirklich nachgefragt hat er nicht. Braucht er auch nicht, da er von mir mittlerweile weiss, dass ich gerne plane, organisiere und tüftel.

Was wird sich ändern? Vieles.... 
Ich habe beschlossen, (zumindest dieses Jahr) nicht so viele Bikertreffen anzusteuern. Die Clubs, die mir am Herzen liegen, werden mich weiterhin als Gast ertragen müssen - aber für "neue" Kontakte diesbezüglich ist dieses Jahr kein Platz.
Es stehen Ausgaben der grösseren Art an, so dass frau eben genau durchrechnen muss, was sie tut.
Zudem habe ich entschieden, dass ich meinem Partner bei seinen (privaten) Arbeiten zur Hand gehe - bedeutet jedoch, dass das Wochenende "versaut" ist. Aber was tut man nicht Alles für die Liebe, nicht wahr!? *smile*

Daher werden die kommenden Ausfahrten/Touren mit der Fazer unter besonderen Sternen stehen :)
Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden und wir können durchstarten.

Ich wünsche Allen, die mich kennen, eine unfall- u. schrottfreie Saison 2o14 mit ganz vielen tollen Touren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen