Freitag, 3. Oktober 2014

o3. Oktober - Oberfrankentour

Nachdem ich eine entspannte Nacht hinter mich gebracht hatte, war es an der Zeit, morgends um 8 Uhr das Frühstück einzunehmen.
Wie immer übertrafen Klaus u. Ute sich beim Anrichten der Leckereien.
Es gab so viel zur Auswahl, dass man gar nicht hungrig bleiben konnte.


Donnerstag, 2. Oktober 2014

o2. Oktober - Oberfrankentour

Es war mal wieder soweit - das lange Oktoberwochenende stand an.
Schon seit Längerem war mit vier Freunden geplant, an diesem Wochenende nochmals in die Oberfranken zu fahren, um doch durch die Kurven zu räubern.

Zügig hatte ich die Rolltasche mit Klamotten gepackt, die man so für 3 Übernachtungen/4 Tage so brauchen würde. Mittlerweile hatte ich schon wieder eine Routine entwickelt und meine minimalistische Veranlagung machte es möglich, nur die Rolltasche zu nehmen.