Freitag, 9. Oktober 2015

o9. - 11. Oktober - Harzteufel's Rocknacht

Und wieder ist die Sainson fast rum. Wieder zieht man Rückschlüsse, macht neue Pläne und schiebt andere Dinge auf die immer länger werdene Bank.
Doch an diesem Wochenende wurde nichts geschoben, sondern mächtig gerockt. Die Harzteufel aus Gittelde am südlichen Zipfel des Harzes luden wieder zu ihrer legendären Rocknacht ein. Eine Rocknacht, die über 3 Tage geht. Eine Rocknacht, wo kein Fuss ruhig stehenbleibt.


Freitag, 11. September 2015

11. - 13. September: MC Tonkawa Sommerparty

Ja, ja, ja... es ist wieder soweit... MC Tonkawa hat seine Sommerparty.
Wie immer... ein Fest für sämtliche Sinne u. Gemüter.

Da das Wetter leider nicht so prickelnd ist, beschliessen M.S. und ich, mit dem Auto zu fahren. Diesmal sollte der kleine BMW mal zeigen, ob er wirklich so langstreckentauglich ist, wie er es versprach.

Mittwoch, 9. September 2015

o9. September: Kleines Gezockel

Nachdem ich gestern schonmal alleine losgezogen war, weil ich es daheim einfach nicht ausgehalten habe, bin ich heute M.S. derart auf den Keks gegangen, dass er sich erweichen liess, mit mir heute nochmal loszudüsen.
Da er Frühschicht hatte und das Wetter nochmals schön zu werden versprach, beeilte ich mich auf Arbeit, um zeitig weg zu kommen.
Die Heimfahrt schien gefühlt um Stunden zu verlängern, aber dann war ich am Basispoint (unser Zuhause) angekommen.

Freitag, 28. August 2015

28. - 3o. August: MF Riesenbeck Sommerparty 2o15

Vorfreude... Kribbeln... "es-nicht-mehr-aushalten-können"... all das überkam mich, wenn ich an das Wochenende dachte, an dem die Sommerparty des MF Riesenbeck stattfinden sollte.
Wie würde wohl das Wetter werden? So wie die letzten Jahre? Wasserfallartige Regenergüsse? Sonne?

Donnerstag, 27. August 2015

21. August - neue Söckchen

So langsam entwickelt meine Kleine sich zu einer (gefühlten) Diva.
Erst bekam sie ein neues Schmuckstück namens Kette geschenkt.
Nun mussten es auch noch neue Söckchen sein.
Ich fasse es nicht  *lach*
...


o7. - o9. August: MF Flying Bikers Sommerparty

Fast ein Heimspiel... die Sommerparty von den Flying Bikers in Klein Biewende.
Da M.S. und ich nur 2 Dörfer weiter wohnen, hätten wir fast zu Fuss hingehen können. Aber es ist ja ein Motorradtraffen.. und als solches gehört es sich auch, mit dem Motorrad hin zu fahren - sofern das Wetter mitspielt.

Samstag, 25. Juli 2015

25. Juli: Six Pack Sommerparty u/o der Tag der Tage

Für dieses Jahr hat sich das Six Pack wieder eine Sommerparty vorgenommen. Da das Clubhaus für diesen Anlass nicht so gut geeignet ist, wurde auf den Sportplatz in Watenstedt (Gevensleben) ausgewichen.
Schon am Donnerstag begannen die Aufbauarbeiten, so dass am Freitag nur noch Schönheitskorekturen zu erledigen waren.
Das Wetter verhiess jedoch nichts Gutes. Der Himmel verdunkelte sich und der Blick auf das Wetterradar liess bestürzte Gesichter erscheinen. Doch man lässt sich nicht beirren!

Sonntag, 28. Juni 2015

28. Juni - o2. Juli: Heuhotel mit dem SixPack

Nun war der Termin da - jener, wo ich mit meinem Schatz und dem SixPack zusammen zu einem Heuhotel fahren würde. Ich hatte zuvor sowas noch nicht gemacht und war dementsprechend gespannt.
Auch waren wir allesamt bisher nur 1x zusammen Motorrad gefahren und somit erhöhte sich meine Spannung. Würde alles gutgehen? Würden wir uns alle verstehen? Schliesslich sollten es 5 Tage werden, die wir gemeinsam verbringen.
Sonntag um 1o.oo Uhr war Treffen am Ckubhaus vom SixPack angesagt. Die kürzeste Anreise hatten mein Schatz u. ich  *feix*

Dienstag, 16. Juni 2015

16. Juni - neues "Schmuckstück"

Diesmal geht es nicht um ein Motorradtreffen, sondern um die Wiedergabe eines Erlebnisses der letzten Tage.
Die Personen, die mich kennen, wissen, dass ich mich schwer tu, meine geliebte Fazer in die Hände eines sog. "Freundlichen deines Vertrauens" zu geben. Zu viel Murks wurde in den frühen Jahren an ihr angestellt, so dass das Vertrauen in die Zunft nicht wirklich erwachsen konnte.

Samstag, 6. Juni 2015

o6. Juni - Harzrecken Party

Da in diesem Kurzurlaub eh alles anders lief, als es geplant war, so war diese Party eingangs auch nicht aufm Schirm.
Bis kurz vor Abfahrt hatte ich noch mit mir selbst gehadert.. ich schwankte zwischen hinfahren und daheimbleiben, um mit M. noch ein bisschen Zeit zu ergaunern.
Doch da M. bedingt durch die Dachdeckerarbeiten seiner Clubbude schon arg an Elan u. Tatendrang verloren hatte, entschloss ich mich, doch einen Besuch bei den Harzrecken zu machen.
Aber nur kurz! - nahm ich mir vor.

Freitag, 29. Mai 2015

29. - 31. Mai: (MC) Wannetal-er mit Wassereinlage

Wieder einmal sollte es soweit sein - ein Bikertreffen stand im Kalender.
Diesmal sollte es in die Nähe von Arnsberg gehen, wo ein befreundeter Club der MF Veteranos ihren Sitz haben.
Die Leutz vom MC Wannetal kenne ich persönlich bereits von vorhergegangenen Party - auf deren eigener Feier war ich jedoch noch nie gewesen.

Freitag, 22. Mai 2015

22. - 25. Mai: von Indianern, Tipis, alten Autos und einem Six Pack

Dieses Wochenende war wieder eine Tour geplant. Es sollte in die Nähe von Magdeburg gehen, wo wir ein entspanntes Wochenende verbringen wollten.
Mein Schatz M. war schon am Donnerstag losgefahren; da ich noch arbeiten musste, fuhr ich freitags direkt nach der Arbeit los.

Donnerstag, 14. Mai 2015

14. - 17. Mai: Himmelfahrtskommando

Ein langes Wochenende stand bevor. Himmelfahrt. Der genommene Brückentag und anschliessend das Wochenende.
Als es auf das Wochenende zuging, wussten wir noch nicht, ob wir mit den Motorrädern oder mit dem Auto fahren würden.
Was wir aber wussten, war, dass wir in die Nähe von Worms u. Mainz fahren würden.

Sonntag, 19. April 2015

19. April: Besuch bei Omi und/oder dem Reiz des Motorrades nachgeben

Dieser Tag stand unter dem Zeichen "Omabesuchen".
Es war ein herrlicher Tag; Sonnenschein, wenn auch etwas kühle Temperaturen.
Mein Schatz hatte tags zuvor noch ein wenig feiern müssen, so dass wir bei Start überlegten, ob wir mit Auto oder Motorrad fahren.
Die Entscheidung fiel aufs Auto - anfangs ^^

Samstag, 11. April 2015

11. - 12. April: MC Tonkawa Open Season Party 2o15

An diesem Wochenende hatten MC Tonkawa aus der Nähe von Warendorf zum Stelldichein geladen.
Da ich den Club schon länger kenne, wusste ich, dass es mal wieder eine hervorragende Party werden würde.
Ursprünglich war geplant, dass die Anreise schon am Freitag erfolgen würde. Aber zum Zeitpunkt meiner Planung (schon Monate im Voraus) konnte ich die jetzigen Gegebenheiten noch nicht mit einberechnen.

Freitag, 3. April 2015

o3. - o6. April: langsames Einpendeln

Viel gibt es nicht zu berichten. Denn die letzten Wochen standen eher unter dem Zeichen "Haus gemütlich machen".
Gewisse Umstände machten es nötig, dass ich mein Domizil wechseln musste. Im Nachhinein kann ich mit Stolz u. Zufriedenheit sagen, dass ich das Richtige getan habe.

Die Fazer hatte ich dann im März auch aus ihrem Winterquartier geholt. Anfangs mockerte sie rum; sie lief nur auf 3 Pötten und richtige Gasannahme sieht auch anders aus.
Also schob ich die Kleine zurück in die Garage, in der sie überwintern durfte. Kurze Absprache mit dem Besitzer der Garage und ich durfte die Kleine weiterhin stehenlassen.
Rasch hatte ich die Batterie ausgebaut..gedanklich hatte ich mir schon die verschiedenen Fehlerquellen zurechtgelegt - und die Batterie war die am einfachsten zu erledigende Aufgabe.