Samstag, 7. Mai 2016

o5 - o8. Mai: Tag 3 - Himmelfahrt - im wahrsten Sinne des Wortes

Da heute ab der späten Nachmittagstunde die besagte Hochzeit von Schatz's Arbeitskollegin stattfinden sollte, wurde nach dem Frühstück ausgeklüngelt, dass wir lediglich eine kurze Runde drehen wollten.

Die Reise sollte ins nahegelegene Pirna gehen, wo wir uns das DDR-Museum ansehen wollten.


Dieses Museum beherbergt Schätze aus der ehemaligen DDR. Die Vielzahl jener Schätze ist unbezifferbar - zumindest für den Besucher des Museums.
Ich möchte gar nicht viele Worte hier verlieren, sondern einfach die Bilder für sich sprechen lassen.





















Alles in Allem ein gelungener Besuch, der mir aufzeigte, dass viele Dinge aus der ehem. DDR denen aus der ehem. BRD ähnelten.


Nachdem wir dann wieder am Landgasthof zurückgekehrt waren und uns für die Feier fein gemacht hatten, erlebte ich jedoch eine Begebenheit, die mich an die ehem. DDR erinnerte: Taxi? Demnächst? Hier? Das hätte man schon am Vormittag bestellen müssen!

Kurzerhand fuhr unser Gastwirt uns ins benachbarte Dorf, wo die Feier stattfand. Meinen grossen Respekt an so viel Engagement für die Gäste!

Die Feier wurde im privaten Rahmen ausgerichtet, so dass ich hier auch keine weiteren Worte resp. Bilder veröffentlichen werde.
Soviel sei gesagt: es war eine gelungene Party mit vielen Highlights :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen